» » Entschuldigung bei einem Freund

Entschuldigung bei einem Freund

eingetragen in: Dies & Das | 0

Die meisten von uns hassen es, eine gute Sache durcheinander zu bringen, und wenn wir mit unseren Freunden einen Fehler machen, ist es nicht immer leicht zu wissen, wie man sich mit ihrem Freund entschuldigt. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dagegen vorgehen können, aber wie auch immer Sie vorgehen, stellen Sie sicher, dass Ihre Entschuldigung aufrichtig ist.

Wie empfänglich Ihr Freund für Ihre Entschuldigung sein wird, hängt von vielen Dingen ab. In einigen Fällen muss die Art und Weise, wie Sie sich entschuldigen, je nach den Umständen ein wenig anders sein, aber für den größten Teil, solange Sie sich mit einer Herzens-Entschuldigung anbieten, wird Ihr Freund Ihnen wahrscheinlich vergeben.

Wenn Sie dasselbe immer und immer wieder getan haben und sich zum wiederholten Mal entschuldigen, ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass er Ihre Entschuldigung als herzhaft empfinden wird. Wahrscheinlich wird er es einfach satt haben, immer und immer wieder dasselbe zu tun, und früher oder später wird er weggehen, wenn Sie keine Änderungen vornehmen.

Aber für etwas, das kein chronisches Problem ist, sollten Sie ihm ehrlich sagen, dass es Ihnen leid tut, was Sie getan (oder gesagt) haben und dass Sie es nie wieder tun werden (und sich vergewissern, dass Sie dies nicht tun). .
Abhängig von der Situation möchten Sie vielleicht sogar eine Erklärung dafür geben, warum Sie das Problem getan oder gesagt haben. Manchmal kann es für die andere Person hilfreich sein, Ihnen zu vergeben, wenn sie feststellen, dass Sie nicht gemein sind, sondern sich um Ihr eigenes Problem kümmern.

Dieses Wissen, verbunden mit einer Entschuldigung, kann sehr weitreichend sein … solange Sie es nie wieder tun. Ich persönlich denke, es ist immer eine gute Idee, sich verbal zu entschuldigen, manchmal reicht das einfach nicht aus. Wenn Sie sich entschuldigt haben, kann es in diesen Fällen eine gute Idee sein, ein wenig zu “krabbeln”.

Lassen Sie ihn den Film auswählen, zu dem Sie gehen, oder lassen Sie ihn das Restaurant aussuchen, usw. Lassen Sie ihn für eine Weile, während Sie Ihre Buße tun, seinen eigenen Weg als Teil Ihrer Entschuldigung.

Sie müssen jedoch mit dieser Strategie ein wenig vorsichtig sein. Wenn Ihr Mann anfangs etwas egoistisch ist, kann diese Technik mehr Probleme verursachen, als sie löst.

Dasselbe gilt für die “Verführungs-Entschuldigung”. Wenn Ihr Kerl der Typ ist, der schmollt, wenn er nicht seinen eigenen Weg hat, können Sie eine Dose Würmer öffnen, wenn Sie versuchen, sich zu entschuldigen, indem Sie ihn verführen. Das ist nur ein anderes Spiel und es ist nicht das Zeichen einer vollkommen gesunden Beziehung.

Sie sind beide erwachsen, also, wenn Sie sich vermasseln, benehmen Sie sich wie ein Erwachsener und nehmen Sie sich die Zeit, um Ihren Freund zu entschuldigen. All die anderen Dinge: Die Verführungen, der Lieblingsfilm und das Herumwühlen sollten nur die Entschuldigung sein, sie sollten nicht die ganze Entschuldigung sein.