» » Kann man zu viel Schlaf bekommen?

Kann man zu viel Schlaf bekommen?

eingetragen in: Tipps zum Schlafen | 0

Viele von uns wünschen sich, wir könnten mehr schlafen als wir; Anscheinend ist es jedoch möglich, zu viel Schlaf zu bekommen, was sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken kann.

Wie viel Schlaf ist normal?

An verschiedenen Punkten in Ihrem Leben und Ihrer Entwicklung werden Ihre Schlafbedürfnisse variieren. Generell brauchen gesunde Erwachsene jedoch zwischen 7 und 9 Stunden Schlaf pro Nacht, sagen Quellen. “Zu viel Schlaf” könnte daher als Schlafmenge definiert werden, die 9 oder 10 Stunden innerhalb von 24 Stunden überschreitet.

Warum schlafen manche Leute zu viel?

Es gibt eine Erkrankung, die Hypersomnie genannt wird, die dazu führt, dass Betroffene fast ständig Schlaf brauchen. Menschen mit Hypersomnie scheinen nie genug zu schlafen und fühlen sich den ganzen Tag lang benommen und schläfrig, selbst wenn sie normal schlafen.

Für andere ist das Schlafen für viele Stunden einfach etwas, was ihnen Spaß macht, vielleicht nach einer Woche wenig Schlaf an den Wochenenden aufzuholen.

Depression ist auch eine Bedingung, die mit einem erhöhten Bedarf oder Verlangen nach Schlaf verbunden ist. Betroffene mit Depressionen finden es manchmal schwierig, nur aus dem Bett zu kommen.

Kann zu viel Schlaf schädlich sein?

Laut mehreren Studien und Quellen lautet die Antwort auf diese Frage “Ja”. Zu viel Schlaf kann zu folgendem führen:

* Erhöhte Mortalität oder früherer Tod als diejenigen, die normalen Schlaf bekommen. Studien haben gezeigt, dass Menschen, die zu viel schlafen, früher als normale Schläfer sterben.

* Bei Personen, die zu viel Schlaf bekommen, wurde ein höheres Schlaganfallrisiko beobachtet.

* Zu viel Gewicht und zu viel Schlaf können Hand in Hand gehen. Studien haben auch einen Zusammenhang zwischen denen gezeigt, die zu viel schlafen und denen, die zu viel wiegen.

* Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die zu viel schlafen, ein höheres Risiko haben, an Diabetes zu erkranken.

Wie können Sie wissen, ob Sie zu viel Schlaf bekommen?

Da die Schlafbedürfnisse von Person zu Person variieren, kann es schwierig sein, zu unterscheiden, ob Sie zu wenig oder zu viel Schlaf leiden. Wenn Sie tagsüber mit Schläfrigkeit zu kämpfen haben und nachts nicht schlafen können, oder wenn Sie morgens nicht aufstehen können, egal wie viel Sie schlafen, finden Sie hier einige Fakten und Vorschläge, die hilfreich sein können.

* Führen Sie ein Schlaftagebuch, um festzustellen, wann Sie schlafen gehen und wann Sie aufwachen und wie Sie sich während des Tages fühlen. Achten Sie auf Zeiten, in denen Sie sich schläfrig fühlen, und wenn Sie sich energisch fühlen und nach Verbindungen suchen.

* Es heißt, dass Menschen biologisch so verdrahtet sind, dass sie sich am Nachmittag und in der Nacht weniger wach fühlen. Wenn Sie sich also zu diesen Zeiten schläfrig fühlen, liegt möglicherweise kein Problem mit Ihren Schlafgewohnheiten vor.

* Sind Sie übergewichtig? Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht abnehmen können, egal wie viel Sie trainieren oder sich ernähren, ist es möglich, dass zu viel Schlaf der Täter ist.

* Wie sehr verlassen Sie sich auf Koffein?