» » Wie man einen Schokoladen-Geschenk-Korb macht

Wie man einen Schokoladen-Geschenk-Korb macht

eingetragen in: Dies & Das | 0

Jeder liebt Schokolade und Schokolade Geschenkkörbe mit luxuriösen, Gourmet-Leckereien gefüllt sind ein besonders schönes und durchdachtes Geschenk. Der Kauf eines Schokoladen-Geschenkkorbs aus einem Geschäft kann jedoch teuer sein, und Sie können bei der Auswahl der enthaltenen Schokolade eingeschränkt sein. Nicht jeder mag Gourmet-Schokolade. Einige Menschen können diätetische Anforderungen wie Diabetiker, wenig oder keinen Zucker, fettarme oder milchfreie Schokolade haben. Mit Ihrem eigenen Schokoladen-Geschenkkorb können Sie ein sehr persönliches Geschenk erstellen – Sie können nur ihre Favoriten hinzufügen.

Tipps für die Herstellung eines Schokoladen-Geschenk-Korb

Wie einfach ist es, einen eigenen Geschenkkorb aus Schokolade zu machen? Sehr einfach nach diesen einfachen Schritten.

1) Sie brauchen einen Korb – denken Sie daran, es muss tief genug sein, um Füller sowie die Pralinen zu halten.

2) Der Korb kann schlicht gelassen werden, vor allem wenn es sich um einen schönen Korbweide oder Weidenkorb handelt, oder wenn Sie ein rustikales oder ländliches Aussehen wünschen. Sie könnten auch den Korb dekorieren. Hier sind ein paar Dekorationsvorschläge;

a) Um den Korb zu streichen, verwenden Sie eine Sprühfarbe, so dass die Abdeckung gleichmäßig ist. Je nach Korbtyp kann das Schablonieren sehr effektiv aussehen.

b) Finde Servietten mit Bildern, die du magst. Schneiden Sie mehrere Bilder aus und entfernen Sie die Lagen, so dass nur noch die oberste Schicht übrig bleibt. Verwenden Sie entweder PVA-Kleber oder speziellen Decoupage-Kleber, kleben Sie die Bilder in Position. Bedecken Sie die Bilder nach dem Trocknen mit mehreren dünnen Schichten PVA oder Decoupage. Sie können die Servietten wählen, um die Ferienzeit zu entsprechen. Zum Beispiel für ein Ostergeschenk für Oma, verwenden Sie süße kleine Küken und helle Frühlingsfarben.

c) Die gleiche Methode kann mit Stoff verwendet werden. Dies ist besonders effektiv, wenn Sie den Korb mit demselben Stoff auslegen möchten.

d) Seidenblumen, Schleifen und Bänder können durch Eintauchen in die Stoffversteifung versteift werden. Zum Trocknen und Versteifen verwenden, dann mit einer Heißklebepistole auf den Korb kleben.

3) Fügen Sie Füller hinzu (geschreddertes Seidenpapier oder farbiges Papier), um sowohl den Korb als auch die Umhüllungen der Schokoladen zu koordinieren.

4) Als Alternative zum Füller den Korb mit Stoff auslegen.

5) Arrangieren Sie Ihre Auswahl an Schokoladen-Leckereien und wickeln Sie mit Cellophan

Geschenkkörbe können auch Schokolade Themenartikel wie Schokoladen Duftkerzen, Seife und Schaumbad enthalten. Für Wintergeschenke fügen Sie etwas heiße Schokolade, Schokoladenstreusel und Marshmallows hinzu. Einige Geschäfte setzen den Namen der Empfänger auf die Schokolade (besonders Ostereier) oder die Verpackungen, um ein wirklich personifiziertes Geschenk zu machen.

Letztes Update am 21. September 2019 1:31