Von all den Schwierigkeiten und Nuancen, die Sie durchziehen, während Sie die richtigen Schlafzimmermöbel und Möbel für Ihr Zuhause auswählen, kann das Erreichen einer “hochnäsigen” Situation das Schlimmste sein. Es kann passieren, wenn Sie Möbel kaufen, ohne in praktische Einzelheiten Ihres Hauses oder eines bestimmten Zimmers, zum Beispiel des Schlafzimmers, zu schauen. Bettwäsche, Schlafzimmerspiegel und Aufbewahrungsmöbel wie Schränke und Kommoden zu kaufen, kann schwierig sein. Die Art von praktischen Problemen, denen Sie beim Kauf von Möbeln gegenüberstehen, unterscheidet sich von der Welt der modernen Schlafzimmermöbel und -suiten, die Sie in Online-Möbelgeschäften sehen.

Es hilft, eine grundlegende Richtlinie zu haben. Hier sind ein paar Tipps zum Kauf von Möbeln, die zu Ihnen nach Hause passt,

1. Lokale Händler können eine Informationsquelle sein, die Ihnen bei der Entscheidung hilft. Manchmal kann es passieren, dass Sie im Gegensatz zu Einzelhandelsgeschäften, die so viel Geld für die Fläche ausgeben, einen großen Unterschied machen und als Folge die Möbelpreise steigen. Da Online-Möbelhäuser diesen Teil sparen, geben sie einen Teil der Einsparungen als Rabatte an die Kunden weiter.

2. Definieren Sie Ihren Stil. Jeder von uns hat seine eigene Vorliebe. Wenn Bahamian Ihre Stilaussage ist, können Sie Möbel kaufen, die der Idee entsprechen; und kombinieren Sie es auch mit anderen traditionellen und modernen Möbeln.

3. Bettgrößen
Wer wird im Bett schlafen? Wie groß ist dein Schlafzimmer? Berücksichtigen Sie die Anzahl der Personen und die Größe der Person / en. Master-Betten sind die größten, gefolgt von King-Size-Betten (California und Standard), Queensize-Betten, volle Betten und zwei Einzelbetten. Die Abmessungen jeder Größe sind wie folgt:

California Kingsize-Bett: 72 cm breit x 84 cm lang
Kingsize-Bett: 76 cm breit x 80 cm lang
Queen-Bett: 60 cm breit x 80 cm lang
Volles Bett (oder Doppelbett): 54 cm breit x 75 cm lang
Twin-Bett: 39 Zoll breit x 75 Zoll lang (80 Zoll für extra lange Einzelbetten)

4. Bett Design
Die Konstruktion eines einfachen Bettes ist einfach. Es hat ein Kopfteil an einem Ende, Trittbrett auf der anderen Seite. Dazwischen ist der Rahmen, auf den die Matratze passt. Abhängig von Ihrem Geschmack können Sie sich für alles entscheiden, von niedrigen Plattformbetten mit einem orientalischen Touch bis hin zu normalen Betten mit vielen edlen Farben und Finish-Optionen. Es ist gut, in Kontakt zu bleiben mit der Art von Intrigen, die Sie mit Ihrem Bett haben wollen. Dann gibt es Futons, Tagesbetten und Ausziehbetten, die eine großartige Kombination aus Nützlichkeit und Stil bilden.

5. Bettkonstruktion
Holz ist das am häufigsten verwendete Material im Bettbau. Die Vorteile sind Robustheit, Langlebigkeit und einfache Wartung. Andere Materialien wie pulverbeschichteter Stahl und Messing sind jedoch wegen ihrer Robustheit und schlanken Eigenschaften beliebt. Abhängig von Ihrem Lebensstil, können Sie einen wählen, der Ihrem Geschmack und praktischen Bedürfnissen Ihres Hauses entspricht. Sie wollen kein sperriges Bett, wenn Sie häufiger die Plätze wechseln. Etwas Ordentliches und handliches, das leicht zusammengebaut und auseinandergebaut werden kann, kann die beste Wahl sein. Also beurteile deine Bedürfnisse zuerst.

6. Nacht steht
Nachttische können eine schwierige Sache zu wählen sein. Vor allem, wenn Sie ein Designerbett haben, einen Nachttisch mit anderen Möbeln zusammenstellen und das Gesamtthema kann schwierig sein. Aber Sie können immer Suiten, die mit Nachttischen, Schränke, Schminktische und Spiegel ergänzen. Wenn Sie bereits ein Bett haben, dann können Sie sich für ein Design entscheiden, das entweder die gleiche Farbe / Oberfläche wie das Bett hat oder eine Ergänzung, die zu anderen Möbeln in Ihrem Schlafzimmer passt.

7. Kleiderschrank / Schrank
Ein Kleiderschrank oder Schrank ist eines der wichtigsten Merkmale im Schlafzimmer. Abhängig von der Anzahl der Personen sollte der Schrank eine Kombination aus Funktionalität und Raum sein, mit Schubladen, Hängestangen und anderen Einheiten, die Sie wünschen. Klassische Holzschränke sind beliebt, ebenso wie moderne Glas- und Holzkleiderschränke. Stellen Sie sicher, dass Sie die Türmaße Ihres Schlafzimmers überprüfen, um das Bewegen des Schranks zu erleichtern.

8. Kommoden, Spiegel und Truhen
Nun, wir alle kennen die Geschichte von überladenen Schubladen und Schränken. Wenn Sie praktisch den Platz schätzen, den Sie täglich benötigen, können Sie sich auf eine vernünftige Kommode mit spacigen Schubladen und einem Komplimentärspiegel setzen. Geräumige Schubladen ermöglichen auch mehr Luft und helfen mit dem übersichtlichen Raum, nach dem wir uns so sehr sehnen. Während Truhen vertikal sind, sind Kommoden breit und horizontal geneigt. Überprüfen Sie die Maße sorgfältig, denn Sie brauchen Platz, um sich im Schlafzimmer zu bewegen.

9. Matratzen
Betten und Matratze sind ein untrennbares Paar, die sich gegenseitig ergänzen. Es gibt regelmäßige Matratzen und Boxspringmatratzen, die eine grundlegende Konstruktion erfordern. Während andere auf eine Art und Weise gebaut werden, die keine Boxspringbetten benötigt, insbesondere Plattformbetten.

Bett-Sets oder Suiten sind auch große Geldsparer. Sie müssen nicht über zu viele Details streiten. Sie erhalten ein passendes Bett, einen Nachttisch und eine Kommode zusammen, so dass Sie nicht viel Zeit damit verbringen müssen, zu schmoren und sich darüber zu ärgern, ob all Ihre hölzernen Schlafzimmermöbel passen oder nicht. Wenn Ihr Schlafzimmer groß genug ist, denken Sie auch an neue Stühle, ein Bücherregal oder zwei, vielleicht ein neues Unterhaltungszentrum.

Mit einem neuen Bett möchten Sie vielleicht frische Bettwäsche hinzufügen. Entscheiden Sie sich für dezente, heitere Farbtöne, die zu den Vorhängen, Wandfarben und dem Rest des Dekors passen. Mit unseren riesigen Rabatten und niedrigen Versandkosten können Sie Ihr ganzes Haus einrichten, ohne es jemals zu verlassen.

Letztes Update am 13. Dezember 2018 7:35