» » Einfacher Effekt und ein sicherer Weg, um gut zu schlafen

Einfacher Effekt und ein sicherer Weg, um gut zu schlafen

eingetragen in: Tipps zum Schlafen | 0

Warum ist es manchmal so schwer, einen guten, erholsamen Schlaf zu bekommen?

Für viele von uns kann jeder Abend oft “werfen und wenden” sein, wo wir uns einfach nicht niederlassen und schlafen gehen können.

Ein Teil dieses aufreibenden Schlafentzugs ist freiwillig. Aber mit “Zu viel zu tun” “Zu viel zu sehen”, “Zu viele Verantwortungen” – All das kann zu nicht ausreichendem Schlaf führen.

Für viele Menschen ist Schlaf eine verzweifelte Anforderung. Leute werfen und drehen sich, aber der Schlaf kommt nicht. Andere schlafen erst ein, um später mitten in der Nacht zu erwachen. Am nächsten Morgen machen sich Millionen von Menschen auf den Weg zur Arbeit und versuchen, produktiv zu sein. Es ist ein Teufelskreis.

Zu gegebener Zeit kann die Erschöpfung schlimm genug werden, dass eine Person Hilfe von ihrem Arzt sucht, der verbindlich ein Rezept für einige Pillen schreibt. Am Anfang funktionieren sie gut und die schlaflose Person bekommt dringend benötigte Hilfe.

Aber der wahre Albtraum wird oft erst beginnen. Nach einer Weile hören die Schlaftabletten einfach auf zu arbeiten. Leider ist die Person bis dahin süchtig. Dem Arzt wurde gesagt, dass die Medikamente vom Hersteller nicht süchtig machen. Anekdotische Beweise, oft vor uns verborgen, legen jedoch nahe, dass die Arzneimittelhersteller den Ärzten nicht die ganze Geschichte erzählen. Es gibt viel Geld mit einer “nicht süchtig machenden” Schlaftablette. Wie das Sprichwort sagt, “Money Talks”.

Es stellt sich heraus, dass es alternative Wege gibt, aber nicht eine Krankenkasse oder der National Health Service wird dafür bezahlen. Weil es keine großen Pharmaunternehmen gibt, die hinter dieser Alternative stehen, erkennen Krankenkassen oder sogar Ihr eigener Gesundheitsdienstleister es einfach nicht als gesundheitsfördernde Alternative an.

Im Gegensatz zu dem, was Ärzte fast immer lernen, sowohl in den medizinischen Fakultäten als auch bei den Pharmaunternehmen, spielt die Ernährung eine große Rolle bei der Nachtruhe.

Es gibt eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, die den Schlaf stärken. Eine Internet-Suche nach “Schlaflosigkeit-Vitaminen” und “Schlaflosigkeit-Mineralien” liefert eine Fülle von Informationen über diese Ernährungsunterstützungen.

Der Verzicht auf Nikotin, Koffein und Alkohol hilft, einen guten Schlaf zu bekommen, ebenso wie eine gute Ernährung und regelmäßige Bewegung

Aminosäuren sind weniger dafür bekannt, ausreichend Schlaf zu bekommen, aber sie sind genauso wichtig. L-Tryptophan zum Beispiel wird aus einem bestimmten Grund als “essentiell” bezeichnet. Individuen können ohne sie nicht überleben.

Ohne adäquates L-Tryptophan oder dessen einfacher zu bekommenden Cousins ​​Solgar 5-HTP (5-Hydroxy-Tryptophan) können sich Menschen nicht beruhigen. Kennen Sie sich gut ‘Im Allgemeinen bieten etwa 100 mg Solgar 5-HTP eine ausreichende Entspannung, so dass der Schlaf für einen durchschnittlichen Erwachsenen zur Option wird.

5 HTP ist vielleicht in einigen Bioläden nicht alltäglich, aber es kann hier online gekauft werden –

Experimentieren, um eine richtige Dosierung zu finden, ist sicher und einfach.
Schlaf wird zu einer Chance mit genügend L-Tryptophan im Gehirn. Hier kommt L-Theanin, eine weitere allgemein verfügbare Aminosäure, ins Spiel. Es ist ein Schlaf-Zeit-Verstärker, der mehr Ruhe in kürzerer Zeit bietet. Eine Dosis von 100 mg zur Schlafenszeit ist ein guter Ausgangspunkt.
Schließlich funktioniert GABA (noch eine Aminosäure) für einige Leute. Die meisten Schlaftabletten arbeiten an demselben Teil des Gehirns, der GABA verwendet. Leider funktioniert die Einnahme von GABA aus technischen Gründen nicht immer so gut. Der Versuch, 200 mg zur Schlafenszeit zu verabreichen, ist ein guter Ausgangspunkt. Es kann oder kann nicht funktionieren.

Wer nicht gut schlafen kann, kann die Schlaftabletten im Schrank lassen. Stattdessen versuchen einige Solgar 5-HTP, als eine wirtschaftliche Option. Diese Ergänzung ist ein sicherer und nicht süchtig machender Ersatz.